Die französische Aussprache

Die folgende Liste bringt Buchstaben oder Buchstabenkombinationen, denen im Französischen jeweils bestimmte Laute entsprechen.Die Liste ist also ein Aussprache-Wegweiser.Aussprache und Sprachmelodie des Französischen weichen erheblich von denen des Deutschen ab.

a Spricht man wie im Deutschen aus:arriver,Paris,chat
e In dieser Form stimmlos wie in Wanne:le,petit,regarder

é Das "e" wird betont wie in Schnee:été,café,thé

ê Klingt wie ein kurzes "ä":même,vous êtes

i Wie das deutsche "i" in Hirte:il,dix,ville

o Spricht man wie im Deutschen "morgen":fromage,pomme

u Wird wie "ü" ausgesprochen in Tür:du,une,plus

eau/au Klingt wie ein gestöhntes "oh":beau,

eu Wird wie "ö" ausgesprochen:deux,bleu,cheveux

ou Spricht man wie "u":ou,tout,tour

oi Klingt wie ein schnelles "oa" in "Quak":voix,poisson

 
on/an Man spricht den Vokal:dans,bonjour

un Spricht man "ön" ohne "n"-Betonung:un,chacun

in/ain Spricht man wie "än" ohne "n"
c Vor "i" oder "e" wie "s":merci,France,certain

c Vor allen anderen Buchstaben wie "k":coton,crabe

ç Wird wie "s" ausgesprochen:garçon,français

ch Spricht man "sch" aus:vache,chanter

g Spricht man vor "i" und "e" wie Garage:âge,girafe

g Vor allen anderen Buchstaben wie "g":grand,gare

gn Wie "ni" mit verschluckten "g" davor:montagne

j Ist ein stimmhaftes "sch":bonjour

th Wie das dt. "t" in Tee:thé

qu Klingt wie das dt. "k":question

h Wird nicht ausgesprochen:histoire



Konsonanten am Ende eines Wortes werden in der Regel nicht mitgesprochen:français,petit, les tout,deux.

 

 

Zurück?